Aktuelle Zeit: 19. April 2019, 14:52


T.: S. Wagenknecht durfte in der DDR nicht studieren.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Geben Sie den Code genau so ein, wie Sie ihn sehen; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: T.: S. Wagenknecht durfte in der DDR nicht studieren.

T.: S. Wagenknecht durfte in der DDR nicht studieren.

Beitrag von Kritischer Hörer » 10. Januar 2019, 15:21

https://meta.tagesschau.de/id/140469/linken-fraktionsklausur-aufstehen-gegen-unteilbar
10.01.2019 - 13:57 | Linken-Fraktionsklausur: "Aufstehen" gegen "Unteilbar"
S. Wagenknecht durfte in der DDR nicht studieren.
@13:48 von Phonomatic
Frau Merkel hat z.B. dagegen Karriere gemacht.

Anmerkung: Die Verleumdung/Fake-News von/über Sahra Wagenknecht wird freigeschaltet. Die Richtigstellung nicht!!
S. Wagenknecht war zu aufmüpfig in der DDR. Deshalb wurde ihr das Studium verweigert. Nach der Wende ist sie allerdings - wohl aus Trotz über verlogene "Westler" noch in die SED eingetreten.

Nach oben