Aktuelle Zeit: 23. August 2019, 05:03


Banken müssen künftig jeden privaten Kredit-Nehmer an die EZB melden - echt krass

  • Autor
  • Nachricht

Ben Nevis

Banken müssen künftig jeden privaten Kredit-Nehmer an die EZB melden - echt krass

Beitrag20. September 2015, 13:17

Banken müssen künftig jeden privaten Kredit-Nehmer an die EZB melden - DWN
Künftig müssen alle Banken Daten über die Kredit-Geschäfte ihrer Kunden an die nationalen Notenbanken übermitteln. Diese wiederum leiten die Daten an die EZB weiter. Mit diesem Vorhaben soll ein europäisches Kreditregister geschaffen werden. Damit kennt die EZB jeden privaten Kreditnehmer künftig namentlich.

* Diese Frechheit bringt uns in die finanzielle Vollüberwachung und legt die undemokratische Institution EZB offen.

* Ob diese Massnahme, vergleichbar der Vorratsdatenspeicherung, vor dem EU-Gerichtshof hinsichtlich der Menschenwürde bestand hat, ist dann sicherlich noch zu prüfen.

* Dem guten Herrn Draghi geht anscheinend gerade richtig der Kupferbolzen, um solche Überwachungs- und letztlich Unterdrückungsmassnahmen einzuleiten.

Zurück zu Worüber öffentlich-rechtliche Sender nicht berichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast