Aktuelle Zeit: 19. August 2019, 00:02


T.: US-Senatorin/Präsidentschaftskandidatin entlarvt Lügen zu Syrienkonflikt in CNN-Interview.

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen von Rezipienten, die es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 790
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: US-Senatorin/Präsidentschaftskandidatin entlarvt Lügen zu Syrienkonflikt in CNN-Interview.

Beitrag12. Januar 2019, 20:39

https://meta.tagesschau.de/id/140494/us ... tin-werden
12.01.2019 - 11:40 | US-Demokraten: Gabbard will Präsidentschaftskandidatin werden
Gabbard und Frieden in Syrien - CNN-Interview.
@11:11 von Bernd Kevesligeti
Sie haben wohl leider Recht: Allein ihre unvoreingenommene Haltung im Syrien-Konflikt könnte ihre Chancen mindern.

Aber das sah bei B. Sanders ähnlich aus. Und wenn die Führung der Demokraten nicht so massiv zugunsten H. Clintons eingegriffen hätte, wäre wohl Sanders der Kandidat der Demokraten gewesen.
CNN-Interview über Gabbards Syrien-Besuch:
"https://www.youtube.com/watch?v=ID223ToMVxM"

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste