Aktuelle Zeit: 23. April 2019, 12:29


Maischberger, Maischberger (23.1.2019)

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

el_descendiente

  • Beiträge: 15
  • Registriert: 1. Juni 2018, 13:01

Maischberger, Maischberger (23.1.2019)

Beitrag24. Januar 2019, 14:41

"Die Fragestellung ist ein Fehler; wir leben nicht in einer Demokratie, sondern in einer Oligarchie. Aufgebaut auf zwei Pfeilern: Freiheit und Privateigentum. Wobei Freiheit immer auf Kosten der Freiheit anderer geht. Merkel flötet von marktgerechter Demokratie, dabei geht es um die Diktatur des Kapitals. Von Bezos über Soros bis Zuckerberg haben diese … mehr zu sagen, als Merkel und Juncker auch nur anzudenken wagen. Merkel & Co. sind deren Erfüllungsgehilfen, vorauseilend gehorsam.

Die repräsentative „Demokratie“ ist eine Verpackung, regelmäßig aufgehübscht durch private wie ö/r Medien. Daß die Bevölkerung nicht über politische und ökonomische Belange aufgeklärt wird, ist im Sinne der Herrschenden; daher wird sich das nicht ändern.

AfD & Demokratie – ein Sparwitz, erkennbar an ihren Entwürfen zur "Sozial"politik. Wer den Regelsatz noch herabsetzen will, während eine Frau Klatten Milliarden an Renditen einstreicht, hat mit Bevölkerungsinteressen nichts zu tun."


Es ist anzunehmen, daß die drei Punkte, an denen jeder seinen Teil denken kann, gegen die Netiquette verstoßen haben.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron