Aktuelle Zeit: 18. August 2019, 23:07


T.: Joschka Fischer: Auschwitz-Lüge im Jugoslawienkrieg.

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen von Rezipienten, die es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 790
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: Joschka Fischer: Auschwitz-Lüge im Jugoslawienkrieg.

Beitrag7. Februar 2019, 21:34

https://meta.tagesschau.de/id/140807/rechtsextreme-bei-polizei-steinmeier-fordert-aufklaerung
07.02.2019 - 19:42 | Rechtsextreme bei Polizei: Steinmeier fordert Aufklärung
Joschka folgerichtig bei den USA gelandet: illegaler Jugoslawien
-krieg

@16:36 von Karl Napf

Und verdient(e) dann mit seiner "Freundin" Madeleine Albright an der Telefongesellschaft im Kosovo (mit großer Wahrscheinlichkeit vom deutschen Steuerzahler mitgezählt).

Fischer hatte zur Rechtfertigung des Jugoslawienkriegs bekanntlich seine Form einer "Auschwitzlüge" entwickelt.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron