Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 08:34


ARD bietet Hooligans Bühne zur Primetime

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 5384
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:01
  • Wohnort: Leipzig

ARD bietet Hooligans Bühne zur Primetime

BeitragDo 17. Aug 2017, 17:39

BZ: Die Szenen der Eskalation im DFB-Pokalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC waren erschreckend, aber nicht neu. Pyromissbrauch, Gewalt und Hass legen sich seit Jahren wie ein Schatten über den deutschen Fußball.

Neu ist, dass die Sender ARD und Sky die Exzesse zwischen vermeintlichen Fans so übertragen. Rund vier Millionen Fernsehzuschauer verfolgten die fünfzehnminütige Gewaltparade in der Pokalrunde. … Insbesondere die öffentlich-rechtliche ARD leistete zumindest unfreiwillige Beihilfe für die Hooligans, indem sie ihnen die Bühne zur Primetime bot. Der Sender hatte aus 32 Erstrundenspielen für seine Live-Übertragung genau das mit der höchsten Wahrscheinlichkeit der Eskalation ausgesucht. Wer zynisch denkt, könnte zum Schluss kommen, dass die hohe Einschaltquote der Wahl am Ende Recht gegeben hat

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast