Aktuelle Zeit: 20. August 2022, 08:27


Die Suche ergab 6819 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
  • Nachricht

Re: MDR - Tendenzöse Russland/Ukraine-Berichterstattung im Januar

25. Februar 2022, 10:50

Sehr geehrter Herr Köhler, die Rundfunkratsvorsitzende hat den Brief gemäß Art. 13 Abs. 2 MDR-Satzung an die Intendantin weitergeleitet. Gern antworte ich Ihnen im Auftrag der Intendantin. Vielen Dank für Ihre Kritik und für Ihr Interesse an unserem Nachrichtenportal MDR AKTUELL. Sie schreiben, dass...

Re: NDR: Verteidigungszone Taiwans - China provoziert mit Kampfjets

22. Februar 2022, 21:37

18.02.20212 Sehr geehrte Frau Müller, mit der oben genannten Programmbeschwerde haben Sie sich an den Rundfunkrat des Norddeutschen Rundfunks gewandt. Der Rundfunkrat hat sich in seiner Sitzung am 04.02.2022 mit Ihrer Beschwerde vom 18.10.2021 über den Beitrag „Verteidigungszone Taiwans - China prov...
Maren

WDR - Bericht zur Ukraine

22. Februar 2022, 21:31

Programm WDR FERNSEHEN Name der Sendung/Telemedium Aktuelle Stunde - Bericht zur Ukraine Datum/Uhrzeit 17.02.2022 - 18.45 - 19.30 Uhr Nachricht "Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich erneut bei Ihnen beschweren über die Berichterstattung zur so genannten Ukraine-Krise in der Aktuellen ...

Re: Programmbeschwerde gegen das ZDF im Fall Sarah Bosetti

19. Februar 2022, 19:22

Arnold Vaatz legt erneut Beschwerde beim ZDF-Fermsehrat ein. "Auf diese schlichten Rechtfertigungsversuche hat Vaatz nun mit einem neuen Brief an den ZDF-Fernsehrat reagiert, der TE vorliegt. Er wirft Bellut darin vor, er verteidige „ausdrücklich die konkreten Vernichtungsphantasien Ihres Sende...

MDR - Einseitige Berichterstattung zur Lage im Ukraine-Konflikt

13. Februar 2022, 14:18

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Gremienbüro Kantstr. 71 - 73 D-04275 Leipzig Programmbeschwerde: Einseitige Berichterstattung zur Lage im Ukraine-Konflikt - MDR aktuell am 11.02.2022 Sehr geehrte Damen und Herren, am 11.02.2022 sendeten Sie in der Fernseh-Nachrichtensendung MDR aktuell um 19:30 Uhr einen B...

Re: Anfrage an ARD-aktuell zur abweichenden Berichterstattung

13. Februar 2022, 13:21

Notiz: MABB zu: Begründung des Bescheides vom 22.12.2021 an den europäischen Satellitendienst Eutelsat zur Einstellung der Ausstrahlung des deutschsprachigen Senders RT DE über die Plattform Eutelsat 9B https://fragdenstaat.de/anfrage/ausschluss-von-rt-de-von-der-liveausstrahlung-uber-eutelsat-9b/ “...

Anfrage an ARD-aktuell zur abweichenden Berichterstattung

13. Februar 2022, 12:50

NDR / ARD-aktuell Chefredaktion Marcus Bornheim Hugh-Greene-Weg 1 22529 Hamburg Anfrage zur abweichenden Berichterstattung in Tagesschau und Tagesthemen zum Thema RT DE vom 03.02.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat am 01. Februa...
Maren

Re: Programmtipps/Sehenswertes

12. Februar 2022, 12:08

„Die Politik stört nur“: Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, fordert mehr Ruhe für Mediziner bei der Bewältigung der Corona-Folgen. Statt jeden Tag mit „Zahlenfetischismus“ auf neue Infektionsrekorde zu starren, solle die Politik lieber „angepasst an die Verläu...

Re: Untersuchungsausschuss zur Corona-Krisenpolitik in Brandenburg

9. Februar 2022, 19:56

Pressemitteilung zur Montagsdemonstration am 07. Februar 2022 Seit Monaten setzen sich die Initiatoren der Zittauer Montagsdemonstration für eine wahrheitsgemäße Berichterstattung zur Corona-Lage und die Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Grundrechte in Deutschland ein. Am 07.02. traten die O...
Maren

Re: Veranstaltungen

7. Februar 2022, 22:30

LIMA22: Echotest - Say it loud! 48 Seminare, 2 Abendveranstaltungen, interaktive Formate 28.3. – 3.4.2022 https://www.linkemedienakademie.de/lima22/ „Eigentum, Medien, Öffentlichkeit“ Tagung des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft mit dem Department of Economics der Wirtschaftsuniversitä...

Chronik der Gespräche und Zusicherungen bezüglich der Nichterweiterung der NATO

7. Februar 2022, 19:14

Chronik der Gespräche und Zusicherungen bezüglich der Nichterweiterung der NATO Aus einem Artikel „Über das Füllen der Lücken im Wissen der westlichen Medien“ von Maria Sacharowa vom 15.06.2021 О восполнении пробелов в познании западными медиа самих себя Мария Захарова, June 15, 2021 https://telegr...

Re: BR24 Rundschau Tendeziöse Berichterstattung NATO - Russland

6. Februar 2022, 16:41

Bayerischer Rundfunk Programmdirektion Information Thomas Hinrichs Floriansmühlstraße 60 | Haus 11 80939 München Unsere Programmbeschwerde vom 17.01.2022 über den BR24 Rundschau Beitrag am 16.01.2022 / 18.30 Uhr, Ihre E-Mail vom 03.02.2022 Sehr geehrter Herr Programmdirektor Hinrichs, mit Ihrer Antw...
Maren

Re: Bücherecke

4. Februar 2022, 22:29

Wie wollen wir leben? Diese Frage ist zentral im Frühjahr 2022, wenn 82 Prozent der Deutschen der Überzeugung sind, Corona habe die Gesellschaft zum Negativen verändert. Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot hat einen kämpferischen Text über den Zustand unserer Zeit verfasst: „Wer schweigt, sti...

Re: MDR: Forderung nach Richtigstellung: „Vertuscht und verdrängt. Warum starben Vertragsarbeiter in der DDR?“

3. Februar 2022, 21:31

Sehr geehrte Frau Dr. Wille, mein Name ist Stefan L., ich bin 46 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Chemnitz. Es muss im Jahre 2017 gewesen sein, als ich die MDR-Dokumentation "Schatten auf der Völkerfreundschaft" gesehen habe. Ganz besonders berührt hat mich damals das Schicksal des...

Re: BR24 Rundschau Tendeziöse Berichterstattung NATO - Russland

3. Februar 2022, 21:26

Sehr geehrter Herr Köhler, vielen Dank für Ihre Programmbeschwerde vom 17.01.2022 über die in ihrer Wahrnehmung „einseitige“ und „tendenziöse“ Russland-Berichterstattung in der BR24 Rundschau vom 16.01.2022. Als Programmdirektor Information des Bayerischen Rundfunks antworte ich Ihnen zuständigkeits...
Maren

Ein offener Abschiedsbrief an den DJV

2. Februar 2022, 20:45

Dramatische Verrottung – Ein offener Abschiedsbrief an den Vorstand des Deutschen Journalistenverbands und dessen Gefolge. Von Wolf Reiser Die „Vierte Gewalt“ — ist sie heute überhaupt noch mehr als der Steigbügelhalter der ersten? Etablierte Journalisten gebärden sich derzeit wie eine Mischung aus ...

MDR - Tendenzöse Russland/Ukraine-Berichterstattung im Januar

29. Januar 2022, 16:18

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Gremienbüro Kantstr. 71 - 73 D-04275 Leipzig Programmbeschwerde MDR Radio- und Fernsehberichterstattung im Monat Januar zu einer angeblich bevorstehenden russischen Invasion in der Ukraine Sehr geehrte Damen und Herren, im gesamten Monat Januar sendeten Sie täglich Kommentar...

Re: MDR - Fünfte Corona-Welle hat begonnen, Omikron-Variante jetzt dominant

29. Januar 2022, 15:51

Sehr geehrte Damen und Herren mit Bedauern mußte ich zur Kenntnis nehmen, daß Sie auf meine berechtigte Fragen vom 25.1.2022 weder eingegangen sind noch reagiert haben. Ist es Ihnen gleichgültig, was Hörer zu Ihrem Programm meinen? Halten Sie meine Fragen gar für überflüssig oder für schon beantwort...

MDR - Fünfte Corona-Welle hat begonnen, Omikron-Variante jetzt dominant

29. Januar 2022, 15:50

25.01.22 um 19:43 Sehr geehrte Damen und Herren die einschlägige Veröffentlichung des MDR vom 14.1.2022 (https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/corona-omikron-verbreitung-tempo-fuenfte-welle-100.html#Intensiv) in Verbindung mit der heute nachgelegten Information (mdr-tv, 19 Uhr, Sachsen-Anhalt) ...

Re: Programmbeschwerde gegen das ZDF im Fall Sarah Bosetti

28. Januar 2022, 18:49

Antwort des ZDF-Intendanten Thomas Bellut auf die Programmbeschwerde des ehemaligen Bürgerrechtlers und Rundfunkpolitikers Arnold Vaatz. Sehr geehrter Herr Vaatz, vielen Dank für Ihr Schreiben vom 30.12.2021 an den ZDF-Fernsehrat. Sie haben darin unser Online-Format „Bosetti will reden!“ vom 03.12.2...

Re: MDR: Forderung nach Richtigstellung: „Vertuscht und verdrängt. Warum starben Vertragsarbeiter in der DDR?“

27. Januar 2022, 11:27

Ende einer Prüfung: Der MDR und der Fall Diogo Hat der MDR in seiner Berichterstattung zum Fall Diogo die journalistische Sorgfaltspflicht verletzt? Der Programmausschuss hat seine Prüfung vorgelegt. Berlin - Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat in seiner Berichterstattung zum Fall Diogo „in einem...

Re: MDR: Forderung nach Richtigstellung: „Vertuscht und verdrängt. Warum starben Vertragsarbeiter in der DDR?“

27. Januar 2022, 11:19

Notiz: Das allgemeine Problem mit der Besetzung der Rundfunkräte liegt darin, dass es sich bei den entsandten Personen zumeist um Multifunktionäre handelt, die schon ohne das Ehrenamt einen gut gefüllten Terminkalender haben. Was spräche dagegen, nicht ausgerechnet den Direktor der gesellschaftlich ...
Maren

Re: Programmtipps/Sehenswertes

27. Januar 2022, 10:14

Alte Freunde – Neue Feinde Was unsere Kinder chronisch krank macht | arte (2014) https://www.youtube.com/watch?v=zQS1hmL-il4 „Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. […] Die fünf...
Maren

WDR - Was treibt Putin an?

26. Januar 2022, 17:14

Was treibt Putin an? Aktuelle Stunde. 25.01.2022. 44:20 Min.. UT. Verfügbar bis 01.02.2022. WDR. Von Philipp Wundersee Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich offiziell Beschwerde einreichen gegen den o. g. Beitrag von Herrn Wundersee. Meines Erachtens handelt es sich um das, was unsere M...
Maren

Re: MDR - Meinungsbeitrag von Sarah Frühauf

24. Januar 2022, 21:45

Sehr geehrter Frau Müller, wir nehmen Bezug auf Ihre Programmbeschwerde, gerichtet an den Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks, vom 22.11.2021. Sie haben sich am 18.01.2022 erneut an den Rundfunkrat gewandt, da Sie mit der Stellungnahme des MDR Ihre Beschwerde als nicht erledigt ansehen. Im näc...
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche