Seite 1 von 1

Bewerbung um einen Sitz im Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR)

BeitragVerfasst: 1. August 2021, 16:34
von Maren
Sächsischer Landtag
Präsident des Sächsischen Landtags
Postfach 120705
01008 Dresden


Bewerbung um einen Sitz im Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR)

Sehr geehrter Herr Präsident,
sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete des Sächsischen Landtags,

anlässlich der neuen Amtsperiode bewerben wir uns als überregional tätige Rezipienteninitiative mit Sitz in Leipzig um einen Sitz im Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR).

Der von uns im Falle der Berücksichtigung unserer Bewerbung entsendete Vertreter, der Dresdener Torsten Küllig, verfügt nachweislich über den medienpolitischen Sachverstand, um den anspruchsvollen Aufgaben innerhalb des Gremiums angemessen gerecht werden zu können.

Herr Küllig ist langjähriges Mitglied unseres Vereins und genießt unser vollstes Vertrauen. Einzelheiten zur Bewerbung und zur Vita unseres Vertreters entnehmen Sie bitte den ausführlichen Anlagen.


Mit freundlichen Grüßen

Maren Müller
Vorsitzende

Re: Bewerbung um einen Sitz im Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR)

BeitragVerfasst: 1. August 2021, 16:42
von Maren
Die Antwort des Sächsischen Landtages war gestern in der Post:
Bewerbung RFR MDR.pdf
(3.47 MiB) 129-mal heruntergeladen