Aktuelle Zeit: 18. März 2019, 16:09


Tagesschau: Neue Art von Zensur. Original bei unpassender Antwort gelöscht. Venezuela

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen, welche es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 711
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

Tagesschau: Neue Art von Zensur. Original bei unpassender Antwort gelöscht. Venezuela

Beitrag9. März 2019, 16:44

https://meta.tagesschau.de/id/141145/nach-stromausfall-angriff-auf-das-venezolanische-volk
Am 09. März 2019 um 11:23
Präsidentenwahl: Es gab 3 Gegenkandidaten.
@10:58 von Hugo Jáves
Und es waren über 100 internationale Wahlbeobachter auch vom Bundestag anwesend, die die Korrektheit der Wahl bestätigten.
Guaidó war bis zu seiner Selbsternennung bei über 80% der Venezolaner unbekannt, trat vermutlich aus Chancenlosigkeit nicht an.
Auch jetzt hat er die 30-Tage-Frist zu einer Neuwahl verstreichen lassen, ohne überhaupt den Versuch einer neuen Präsidentenwahl zu machen.

Anmerkung: Die Fake-News von fehlenden Gegenkandidaten bei der neuen Wahl Maduros zum Präsidenten wurde des öfteren ab gedruckt. Die Tagesschau übernimmt offensichtlich bei Kommentaren keinen Faktencheck.

Die Richtigstellung scheint immer noch brisant zu sein.

Meine Antwort war möglich, die "Vorschau" erschien noch.
Ich habe davon einen screenshot.
Also muss der zugehörige Kommentar von User Hugo Jáves von 10:58 nachträglich gelöscht worden sein.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste