Seite 1 von 1

T.: Ukrainische Geheimdienstler in russischer Haft.

BeitragVerfasst: 29. Dezember 2018, 16:05
von Kritischer Hörer
https://meta.tagesschau.de/id/140329/russland-lehnt-freilassung-ukrainischer-matrosen-ab
29.12.2018 - 13:04 | Russland lehnt Freilassung ukrainischer Matrosen ab
Die Ukraine bricht die Absprachen und Merkel-Macron unterstützen
sie noch.

Die Absprache, die vorher auch immer eingehalten wurde, dass alle (!) Schiffe kontrolliert werden.
Jetzt kommen - wie sich herausstellt - ukrainische Geheimdienstoffiziere, und missachteten die Abmachung.
Wie sie später offenlegten, sogar mit einem Schießbefehl.

Da vorher Terrorakte gegen die Brücke angekündigt waren, ist in meinen Augen die Reaktion Russlands adäquat gewesen.
Zumal es ja schon vorher Terrorakte gab. Ich erinnere daran, dass die Stromversorgung der Krim durch ukrainische Terroristen unterbrochen wurde. Die Terroristen wurden bisher nicht verurteilt.

Die Versorgung von Russland aus wurde dadurch ja erst notwendig.