Aktuelle Zeit: 24. September 2020, 03:24


Die Suche ergab 6438 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

  • Autor
  • Nachricht

Der Weg zu Angriffskriegen ist mit Kriegspropaganda und Lügen gepflastert

10. Juni 2020, 18:08

Der Weg zu Angriffskriegen ist mit Kriegspropaganda und Lügen gepflastert Von Marcus Klöckner Der öffentlich-rechtliche Rundfunk erfüllt seine Aufgabe nicht, im Gegenteil, er trägt mit zur Spaltung des Landes durch eine Berichterstattung bei, die Ressentiments schürt und auf Manipulation setzt. Dies...
Maren

Re: Bücherecke

7. Juni 2020, 21:39

DAS CHINESISCHE JAHRHUNDERT - Die neue Nummer eins ist anders Wolfram Elsner hat ein Standardwerk geschrieben. Weil er selbst wohl fürchtet, dass es schnell überholt sein wird, sitzt er nun schon am zweiten Buch und womöglich wird es sich in eine Serie verwandeln. Wahrscheinlich werden sie ebenso di...
Maren

Re: Veranstaltungen

6. Juni 2020, 16:23

AG DOK-Berlin präsentiert inside.dok: "ÖRR - reformierbar oder Auslaufmodell?" mit MdB Tabea Rößner u. Heiko Hilker Diskussion über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) mit MedienpolitikerInnen, moderiert von Ira Kormannshaus (AG DOK Berlin). Wir treffen uns Montag, 8.6. um 19 h über ...

Re: Demokratie braucht Diskurs!

6. Juni 2020, 12:21

Sehr geehrte Frau Müller,

in der Anlage erhalten unsere Antwort auf Ihren offenen Brief vom 4. Mai 2020.
20200603 offener Brief Müller, Maren Antwort JA.pdf
(193.03 KiB) 281-mal heruntergeladen


Mit freundlichem Gruß

ARD Kommunikation
ARD-Geschäftsführung
Westdeutscher Rundfunk
Appellhofplatz 1
50667 Köln

Re: Inflationäre Verwendung der Begriffe "Verschwörungstheoretiker" bzw. "Verschwörungstheorie"

2. Juni 2020, 20:37

Dr. Hans Demanowski Berlin … den 02.06.2020 Zweites Deutsches Fernsehen Intendant, persönlich ZDF-Straße 1 55127 Mainz Meine Anfrage an das ZDF vom 11. Mai 2020 Werter Herr Intendant, leider muss ich mich der Mühe eines persönlichen Schreibens an Sie unterziehen, da Ihr Personal offenbar entweder ni...

Wie ein "Verschwörungstheoretiker" den SWR vorführt

30. Mai 2020, 19:19

Ein Reporter von Report Mainz interviewt einen vermeintlichen Verschwörungstheoretiker. Doch aus der offenbar geplanten Bloßstellung des Mannes wird nichts. Stattdessen zeigt das Gespräch, dass es der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist, der sich in einer Blase bewegt. Das Fernsehmagazin Report Mainz...
Maren

Re: Leserbriefe

28. Mai 2020, 21:49

Wie die Berliner Polizei unfreiwillig massives Politikversagen nachweist Vegankoch Attila Hildmann hat durch sein aufmüpfiges Eintreten für unser Grundgesetz eine gewisse Berühmtheit erlangt. Man muss ihm nicht in allem folgen, dennoch ist die Personalie sehr aufschlussreich und lässt insbesondere ...

Re: After Corona Club: Gesprächsformat mit Anja Reschke

28. Mai 2020, 20:54

Von: Günter Adams An: Reschke, Anja Sehr geehrte Frau Reschke, vorab möchte ich Ihnen für Ihre Rückmeldung danken - eher selten, wenn es um Kritik an Ihrem Haus geht ... Gleichzeitig, ich formuliere jetzt eher vorsichtig, "schreiben" Sie aber weit an meinem Anliegen vorbei. Ich versuche no...

Re: After Corona Club: Gesprächsformat mit Anja Reschke

28. Mai 2020, 20:48

Sehr geehrter Herr Adams, Sie haben in Ihrer Mail die gesamte Berichterstattung kritisiert. Auf welche Sendungen, gar welchen Sender Sie sich genau beziehen, konnte ich aus Ihrem Schreiben nicht herauslesen. Da Sie aber im Betreff den After Corona Club erwähnen, erlaube ich mir, als dafür Zuständige...

After Corona Club: Gesprächsformat mit Anja Reschke

28. Mai 2020, 20:46

Betreff: Fwd: https://www.ndr.de/kultur/After-Corona-Club-mit-Julia-Ebner,ebner104.html Datum: Tue, 12 May 2020 15:51:25 +0200 An: ndr@ndr.de, internet@ndr.de Sehr geehrte Frau Reschke, sehr geehrter Herr Knuth, sehr geehrter Herr Rasmussen, sehr geehrte Damen und Herren, es ist schon sehr erschreck...

Re: Von Wirrköpfen, Spinnern, Corona-Kritikern...

28. Mai 2020, 20:40

An: Intendanz <Intendanz@swr.de> Sehr geehrter Professor Dr. Gniffke, besten Dank für Ihre Antwort. Allerdings, mit Verlaub, halte ich Ihr Plädoyer "Artikel 5 auch für Journalisten" für mehr als fragwürdig. Ihre Anstalt benutzt das jedem gegebene Recht auf Artikel 5 - kein Einwand meinerse...

Re: Von Wirrköpfen, Spinnern, Corona-Kritikern...

28. Mai 2020, 20:37

Von: Intendanz <Intendanz@swr.de> Sehr geehrter Herr Adams, im Auftrag von Herrn Professor Gniffke übersenden wir Ihnen beigefügtes Schreiben. Prof Gniffke_geschwärzt.pdf Mit freundlichen Grüßen Büro des Intendanten SWR Südwestrundfunk Neckarstraße 230 70190 Stuttgart FÜR EUCH DA #ZUSAMMENHALTEN

Von Wirrköpfen, Spinnern, Corona-Kritikern...

28. Mai 2020, 20:33

An: info@br.de, info@swr.de, kontakt@ard-generalsekretariat.de Sehr geehrter Herr Wilhelm, sehr geehrter Herr Prof. Dr. Gniffke, sehr geehrter Herr Becker, ich erlaube mir vorab einige Wortlaute zu zitieren: ,,Wirrköpfen, Spinnern, Corona-Kritikern ... sei gesagt: Es wird keine "Normalität"...
Maren

Re: Studien - Gutachten - wiss. Arbeiten

26. Mai 2020, 19:56

Studie gibt neue Antworten auf die Frage: Wie zufrieden ist das Publikum mit den Leistungen der Medien? Die Ergebnisse sind auch für ihre Rolle in der Corona-Krise relevant. Schon vor der Corona-Krise war der vermeintlich um sich greifende Vertrauensverlust in die sogenannten Mainstreammedien ein g...
Maren

Corona-Talkshows: Anne trifft Armin und Karl

26. Mai 2020, 19:53

Corona-Talkshows: Anne trifft Armin und Karl Seit Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es nur ein Thema in den Talkshows. Wenig Vielfalt gibt es auch bei den Gästen. Eine SPIEGEL-Datenanalyse zeigt: Junge Menschen kommen kaum vor - Gäste ab 60 sind fast immer Männer. .... Doch wie gut bilden Talkshows...
Maren

Das Mega-Event "Kündigt Ramstein Air Base"

26. Mai 2020, 18:41

Eine Minute vor 12 - ob Berlin oder Online: Das Mega-Event "Kündigt Ramstein Air Base" Ob mit 100 oder 1000 Zuhörern vor Ort wird wohl erst in allerletzter Minute seitens der Berliner Versammlungsbehörde entschieden, das Programm steht und wird durchgezogen. Es ist den Veranstaltern ein A...

Re: Demokratie braucht Diskurs!

25. Mai 2020, 15:32

Sehr geehrte Frau Müller, Sie haben sich am 4. Mai 2020 mit einem Schreiben unter anderem auch an die Rundfunkräte der ARD-Anstalten gewandt. Ich habe es zur Kenntnis genommen und antworte Ihnen in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der GVK auch stellvertretend. Angesichts der weitreichenden Entsch...
Maren

Coronakrise: Ja zu Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission und Bürgerbeteiligung

25. Mai 2020, 13:40

25.5.2020, Thomas Mayer, petitioncoronakrise@gmail.com Petition an den Petitionsausschuss und die Fraktionen des Deutschen Bundestages Coronakrise: Ja zu Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission und Bürgerbeteiligung Zur Verarbeitung der Coronakrise brauchen wir einen Untersuchungsausschuss od...
Maren

Re: Leserbriefe

22. Mai 2020, 18:34

E-Mail an den SWR wegen der Berichterstattung über die Demonstration in Koblenz vom 9. Mai 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, am vergangenen Sonntag bin ich sehr über Ihre Berichterstattung über die Demo gegen die Coronaeinschränkungen in Koblenz erschrocken. Ich war mit Freunden und Kollegen auf d...

Re: Programmbeschwerde gegen den Beitrag „Flüchtlingskrise auf Lesbos“

20. Mai 2020, 19:35

"Coronabedingt" verzögert sich die Bearbeitung der Beschwerde durch den Rundfunkrat.

Antwort_Rundfunkrat_Corona.png
Antwort_Rundfunkrat_Corona.png (32.27 KiB) 2495-mal betrachtet

Re: Demokratie braucht Diskurs!

18. Mai 2020, 20:52

Sehr geehrte Frau Müller, im Namen des Vorsitzenden des Rundfunkrats danke ich Ihnen für Ihre Mail vom 04.05.2020, die ich zuständigkeitshalber an die Gremienvorsitzendenkonferenz in München zur Beantwortung weitergeleitet habe. Mit freundlichen Grüßen Stephanie Hill Geschäftsstelle des Rundfunk- un...

Offener Brief zum Rückzug von 3sat aus dem Kurzfilmbereich

15. Mai 2020, 20:03

Die Medienorganisationen der katholischen und evangelischen Kirche plädieren statt des Kahlschlags für eine konzertierte Aktion zugunsten des Kurzfilms Zwei Tage vor Beginn der 66. Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen, die in diesem Jahr nur online stattfinden (13.-19.5.2020), wenden sich die ...
Maren

Ihr Interview für die Berliner Zeitung am 11. Mai 2020; "Aktionstag gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus"

14. Mai 2020, 20:51

an: info@amadeu-antonio-stiftung.de Verehrte Frau Kahane, dass Sie sich hinter Schweigen verstecken statt auf Sachargumente eingehen würden, hatte ich bereits in meiner ersten Nachricht an Sie vermutet. Kurzzeitig hatte ich aufgrund einer automatischen Eingangsbestätigung, die mir von Ihrem Stiftung...
Maren

Brief an Frau Kahane

14. Mai 2020, 20:29

Zu diesem Beitrag in der Berliner Zeitung hat sich ein Leser mit einem Brief an die Autorin Frau Kahane gewandt: Verehrte Frau Kahane, erlauben Sie mir, Ihnen zu Ihrem Interview für die Berliner Zeitung einige persönliche Gedanken zu senden. Lassen Sie mich vorausschicken, dass ich Ihrer Stiftung - ...

Re: Inflationäre Verwendung der Begriffe "Verschwörungstheoretiker" bzw. "Verschwörungstheorie"

14. Mai 2020, 18:22

Verehrte Damen und Herren,

für die Bestätigung des Eingangs meiner Nachricht bedanke ich mich.

Der konkreten Beantwortung der darin gestellten Fragen sehe ich weiterhin interessiert entgegen.

Mit höflichem Gruß,

Dr. H. Demanowski
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron