Aktuelle Zeit: 17. November 2019, 14:57


T.: Komplette Unkenntnis von Religionsauslegung und Hintergrund. Islam + Mord.

Das "Forum der toten Kommentare" beinhaltet Meinungsäußerungen von Rezipienten, die es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Kritischer Hörer

  • Beiträge: 794
  • Registriert: 10. Dezember 2015, 12:16

T.: Komplette Unkenntnis von Religionsauslegung und Hintergrund. Islam + Mord.

Beitrag4. August 2019, 19:59

https://meta.tagesschau.de/id/142983/festnahme-nach-toedlichen-schuessen-in-el-paso
04.08.2019 - 10:41 | Festnahme nach tödlichen Schüssen in El Paso
Islam und Mord.
@10:23 von fathaland slim
@09:50, Spirit of 1492 @ chrisf um 09:01
Ein Islamgelehrter hat den Hintergrund erklärt: Da ging es in einer konkreten Auseinandersetzung um Scheinkonvertiten, die dann hinterrücks die Anhänger Mohammeds quasi als Insider ermordeten.
Im Übrigen hat der Islam ein strikten Tötungsverbot.
Der Hinweis auf Parallelen in der Bibel ist natürlich richtig.

Anmerkung: Richtig ärgerlich, wenn ARD-Journalisten sich nicht einmal bei den ihnen angeschlossenen Kulturredaktionen erkundigen.
Ausführliche Erläuterungen zu der immer wieder zitierten Koranstelle zur Tötung von Ungläubigen gibt es z.B. in einer "Wissens-"Sendung des BR (früher "Schulfunk") zum Islam.
Die dortigen Erläuterung eines Islamwissenschaftlers erscheinen mir einleuchtend und zu wenig bekannt (vielleicht auch bei "Islamisten"!).
Die Zensur erscheint mir geradezu absurd.

Zurück zu "Eine Zensur findet nicht statt."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste