Aktuelle Zeit: Fr 24. Mär 2017, 01:07


Umatter.News - Kritisch. Recherchestark. Interaktiv.

Hier soll jeder die Möglichkeit haben, gemeinsam mit anderen Teilnehmern die Ideen und die Grundsätze dieser Initiative zu entwickeln. Erster Schritt ist hierbei evtl. die Verfassung einer Art Absichtserklärung oder eines "Manifest".

In der Abgrenzung zum Hauptforum bitten wir darum, die Beiträge hier möglichst prägnant sachlich zu halten, damit maximale Übersicht gewahrt bleibt. Abschweifende Diskussionen können in seperate Threads ausgelagert werden.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 4340
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:01
  • Wohnort: Leipzig

Umatter.News - Kritisch. Recherchestark. Interaktiv.

BeitragSo 19. Feb 2017, 23:14

Neues unabhängiges Medienprojekt geht an den Start!

"Umatter.News“ will kritischen Journalismus zu wichtigen politischen Themen ohne Einfluss von Drittinteressen ermöglichen. Bei umatter.news gibt es keinen Chefredakteur, sondern die Autoren können ihre Themen frei einbringen und die Leser entscheiden stark über Inhalte mit.

In diesem YouTube-Beitrag wird das Prinzip anschaulich erklärt. Umatter.News soll komplett werbe- und lobbyfrei über seine Nutzer finanziert werden. Eine entsprechende Crowdfunding-Kampagne beginnt am Montag, den 20. Februar, auf der Plattform „Startnext“ und läuft bis Ende März.

Zurück zu Gemeinsames Arbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste