Aktuelle Zeit: 26. November 2022, 11:57


Wer finanziert die "unabhängige" Rechercheplattform Correctiv?

Manipulation, politisches Framing, Sprache, Narrative, Meinungsbildung, Deutungshoheit
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 6875
  • Registriert: 31. Januar 2014, 21:01
  • Wohnort: Bonn

Wer finanziert die "unabhängige" Rechercheplattform Correctiv?

Beitrag20. August 2022, 14:55

Unabhängig“, „investigativ“, „umfassende Transparenz unserer Finanzen“ – mit diesen Schlagworten werben die selbsternannten Faktenchecker von Correctiv für die Arbeit ihres „Recherchezentrums“, welches unter anderem in Deutschland von Facebook dafür bezahlt wird, die „Faktenchecks“ auf der Social-Media-Plattform durchzuführen. Die NachDenkSeiten haben sich die Hauptfinanzierungsquellen und den angeblichen „Transparenz“-Anspruch näher angeschaut.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=84691

Zurück zu Propagandatechniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron