Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 02:30


Zitiert

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 5573
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Zitiert

BeitragMi 10. Jan 2018, 22:28

„So hatte tagesschau.de versehentlich in einer Meldung von diesem Profil einen Tweet eingebettet, in dem ein bereits verifiziertes Zitat von Bannon noch einmal veröffentlicht worden war. Nach dem Hinweis eines (sic!) Lesers wurde dieser Tweet wieder aus der Meldung entfernt.“

Faktenfinder
Offline
Benutzeravatar

Maren

  • Beiträge: 5573
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 20:01
  • Wohnort: Leipzig

Re: Zitiert

BeitragDo 11. Jan 2018, 21:24

Jeder, der mit dem Iran vertraut ist, weiß, dass die Zivilgesellschaft dort viel zu gebildet ist, um in eine derart plumpe und offensichtliche Falle zu tappen.


Pepe Escobar
Offline

MrMadMarkus

  • Beiträge: 85
  • Registriert: Sa 26. Aug 2017, 19:47

Re: Zitiert

BeitragSa 13. Jan 2018, 11:30

Pepe Escobar schrieb:

Während dies bis heute nicht der Fall ist, sind legitime Proteste, die ökonomische Probleme herausgreifen, nie abgeflaut. Sie gehören vielmehr seit Jahrzehnten zum Bild des Iran.

In der Tat wirken mit Sicherheit ausländische Elemente als Provokateure, um die Proteste zu beeinflussen.

https://www.rubikon.news/artikel/weshalb-es-im-iran-keine-revolution-geben-wird


:lol:
Vorherige

Zurück zu Pressemitteilungen, Bekanntmachungen, Interviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste