Dokumentarfilm PARADOGMA von Marijn Poels ist seit gestern online verfügbar

Der Dokumentarfilm PARADOGMA von Marijn Poels ist ab 18. Januar bei Vimeo online verfügbar.

In dem Dokumentarfilm, der im September 2018 in Potsdam Premiere hatte, geht es um Meinungsfreiheit, Zensur und Polarisierung. Es ist der zweite Teil einer geplanten Trilogie. Nach drei Monaten Tournee durch die europäischen Kinos wird PARADOGMA am 18. Januar über Vimeo on Demand online veröffentlicht.

Der erste Teil "The Uncertainty has Settled" befasste sich mit Fragen um Landwirtschaft, Klimawandel und Energiewende. In vielerlei Hinsicht, sensible Themen, wie Poels in der Folge zu spüren bekam.

Erfahrungen, die zum zweiten Teil seiner Trilogie führten: Poels geht nun auf das Phänomen der Verurteilung von Andersdenkenden ein. Welche Mechanismen führen zur „Tyrannei der Mehrheit". Und welche Folgen hat es, wenn Menschen nicht mehr in der Lage sind einander zuzuhören. In seinem Film besucht Poels unabhängige Denker, wie z.B. den kanadischen Psychologen Jordan Peterson, der jüngst von der New York Times als einflussreichster Intellektueller der Welt bezeichnet wurde, den deutschen Börsenmakler und Autor Dirk Müller, sowie den "gefährlichsten Philosoph der Welt": Alexandr Dugin.

"Zuerst wollte ich einen ganz anderen Film machen. Aber aufgrund der aggressiven Reaktionen, die ich nach der Veröffentlichung von The Uncertainty Has Settled erhalten habe, fand ich es wichtig, diese Geschichte zu erzählen. Mit PARADOGMA möchte ich den Weg für eine breitere öffentliche Debatte ebnen, die immer kleiner zu werden scheint. Wir müssen als Menschen zusammenkommen und es wagen, ungeachtet der Lagerzugehörigkeit über die dringenden Themen der Gegenwart zu sprechen. Die Lösungen für die meisten unserer Probleme, ob Klimawandel, Migration oder andere, können nur außerhalb des „politisch korrekten“ Raums gefunden werden in dem wir uns befinden. Deshalb sollten wir die Grenzen des Komforts überschreiten und uns mit Dissidenten konfrontieren. Immer und immer wieder".

Veröffentlicht in