Schlagwort: EU

Ukraine – Schwierige Kriegsfinanzierung

Quelle Beitragsbild: Netzfund  Seit die USA keine Gelder mehr für die Ukraine überweisen, ist die EU zum hauptsächlichen Geldgeber und Waffensteller geworden. Aber nicht nur Waffen, Munition und Personal werden knapp. Auch die Finanzierung des Krieges macht zunehmend Probleme. Beitrag

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Die Tiefschattenseite der EU-Sonnenkönigin v.d. Leyen

Quelle Beitragsbild: https://www.atlanticcouncil.org Ukronazi-Freundin. Kriegstreiberin. An die Spitze gehievt, nicht gewählt. Eine westeuropäische Groteske. Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission, ohne Charisma und mit Spitznamen (in Deutschland) „Flinten-Uschi“, ist unheilbar „krank“. Das Kriegsfieber

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,

Geburtswehen einer neuen Welt

Ein Beitrag von Rüdiger Rauls Aus dem Vorgehen des Westens gegenüber Russland und China entsteht der Eindruck, dass ihm gar nicht mehr bewusst ist, worum es bei seinem Handeln überhaupt noch geht. Was will er erreichen, was gewinnen? Neue und

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , , ,

Baerbock, der Schicksalsschlag unserer Nation

Bildquelle: Außenministerin Annalena Baerbock in Moskau/dpa Die personifizierte Unfähigkeit fährt alles in die Grütze, wofür das bessere Nachkriegs-Deutschland einmal stand  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Frauenpower, erinnern Sie sich noch? Angela Merkel fand nichts dabei, Josef Ackermann, dem Chef

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,

Vom Ende der Meinungsfreiheit in Europa

Von Johannes Mosmann Im Juni 2022 stimmte der EU-Binnenmarktausschuss der „Verordnung über digitale Dienste“ zu, die weitreichende Folgen für die Möglichkeit zur freien Meinungsäußerung hat. Unverblümt sprechen die EU-Funktionäre nun auch das zu Grunde liegende Weltbild aus: Unwahrheiten verhalten sich

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,

Frau Kanzlerin, Sie sind … mit Verlaub!

Beitragsbild: Die MiG-29 gab es tatsächlich… zwar … jedoch kam sie uns doch sehr freundlich entgegen. Sie schlug uns einen Uhrenvergleich vor, richtig: 10:03 Uhr.Und einem versteckten Spott: „Komme ich wieder zu spät zum Roten Platz. Na parad!“ Frau Kanzlerin,

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , ,

Tu quoque – Lukaschenka ?

Bildquelle: © Alexander Delfinow – Russland-Dienst der Deutschen Welle 2016 Tu quoque – Lukaschenka?… bezahlt jetzt Belarus das Kerosin und Zeitverzug an Irlands Ryanair … oder Lukaschenka? Flug EW-456PA von Belavia, Kiev – Minsk, 21.10.2016… wie damals Petro Paraschenka nach

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen