Schlagwort: Medien

Das Land der Ahnungslosen – der chinesische Friedensplan und seine mediale Reflektion

Beitrag von Bernd Liske Die Natur der Demokratie: Die Dialektik aus Pressefreiheit – die Freiheit der Journalisten, zu schreiben, was sie wollen, doch alle schreiben das gleiche – und freier Meinungsäußerung – jeder kann sich äußern, aber nicht alle dürfen

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Bürger träumen Medien

Foto: Tero Vesalainen/Shutterstock.com Menschen von nebenan haben aufgeschrieben, wie der Journalismus organisiert werden müsste, damit wir mit ihm zufrieden sein können. Beitrag von Michael Meyen Informationskontrolle in der Hand des Souveräns. Ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk, der tatsächlich denen gehört, die ihn

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: ,

Abstimmungen über den Anschluss an Russland

Quelle Beitragsbild: Reuters/Wall-Street-Journal Wahlen dienen in modernen Gesellschaften als Legitimation von Herrschaft. Nicht immer aber bringen sie die Ergebnisse, die der sogenannte Wertewesten sich wünscht. Anders als seinerzeit im Kosovo war in den Beitrittsgebieten der Ukraine der Volkswille für den

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Die Medien-Epidemie

Journalismus, Corona und die neue Realität von Michael Meyen, erschienen in: Hannes Hofbauer, Stefan Kraft (Hrsg.): Herrschaft der Angst. Von der Bedrohung zum Ausnahmezustand. Wien: Promedia 2021, S. 99-115 1. Die Definitionsmacht der Leitmedien Angst kann nur dann in eine

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,

Die Entwertung der Werte

Die Entwertung der Werte Beitrag von Rüdiger Rauls Deutschland stellt sich immer wieder gerne als Musterknabe der westlichen Werte dar. Wo immer man diese bedroht glaubt, erhebt man mahnend die Stimme, besonders bei Staaten, die nicht dem eigenen Kosmos angehören.

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Die Auftragsbotschafter der Tagesschau zum Thema INF-Vertrag

Bildquelle: esfera/Shutterstock.com Dr. Gniffkes Macht um acht Die Auftragsbotschafter der Tagesschau „Qualitätsjournalisten“ begleiten die Infragestellung des INF-Vertrags mit ihrem Leitmotiv: Russland in Misskredit bringen Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam USA und NATO orchestrieren die Gefährdung des Weltfriedens sorgfältig: Kaum

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Deutschland boykottiert UN-Staateninitiative zur nuklearen Abrüstung

Quelle Beitragsbild: IALANA Deutschland Beitrag von Dieter Deiseroth via Nachdenkseiten Begleitet von einem Stillschweigen in den deutschen Medien und deshalb nahezu unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit findet derzeit bei den Vereinten Nationen in New York eine von 134 Staaten geführte

Veröffentlicht in News Verwendete Schlagwörter: , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen