Schlagwort: Propaganda

Der Ukraine-Konflikt und die fehlende Objektivität deutscher Medien

Quelle Beitragsbild: osce In der Unterhaltungssendung Käpt‘ns Dinner (1) traf Gastgeber Michel Abdollahi am 7. Mai 2022 auf die tagesthemen-Moderatorin Caren Miosga. Dabei enthüllte Miosga, dass sie und ihr Team an der täglichen tagesthemen-Sendung von 11 Uhr an arbeite und

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , ,

Berichterstattung im Namen der Krieger

Beitragsbild: Donezk nach dem Raketenangriff am 14.03.2022 Die öffentlich-rechtlichen Sender versagen im Ukraine-Konflikt ein weiteres Mal. Der fehlende Part weist darauf hin, dass der Informant parteiisch ist. Der Parteisoldat tut so, als ob es die andere Seite der Medaille nicht

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , ,

Irrer Iwan?

Ein Kommentar von Rüdiger Rauls Die amerikanische Administration und ihre Geheimdienste scheinen Recht gehabt zu haben. Russische Truppen sind tatsächlich in die Ukraine einmarschiert. Auch für Putins Gegner hat sich bestätigt, dass Putin aggressiv ist und die ehemalige Sowjetunion wiederherstellen

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , ,

Sumpfblasen aus den Medienanstalten

Quelle Beitragsbild: Legion-media.ru Sumpfblasen aus den Medienanstalten Staatsbürokraten organisieren sich als Gesinnungspolizei / ARD-aktuell schont Baerbock und pflegt die eigene Ignoranz  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Peinlich, peinlich: Außenministerin Baerbock, Blamier-Grüne, bewies bei ihrem Antrittsbesuch in Moskau einmal mehr,

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

20-Sekunden für Assange: 3sat verschweigt Menschenrechtsverletzung

Beitragsbild: Netzfund Beitrag von Daniela Lobmueh und Hannes Sies London, Belmarsh (Britisches Guantanamo). Wie erwartet gab das Gericht in zweiter Instanz dem US-Auslieferungsantrag gegen den in den USA politisch verfolgten Julian Assange statt. Sogar 3sat-Kulturzeit verschweigt, dass die Menschenrechte des

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , ,

Die ARD-Dokureihe „Deutschland 9/11“: Milde Mainstream-Propaganda

Bildquelle: rbb Die ARD-Dokureihe „Deutschland 9/11“: Milde Mainstream-Propaganda Beitrag von Hannes Sies NDR, SWR und RBB servieren süffiges Infotainment: Katastrophenszenen, unterlegt mit Thrillermusik und garniert mit Betroffenentränen – ausgefeilte Propaganda, die den Zuschauer unterhalten, emotional manipulieren und von der Wahrheit

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , ,

Der Pseudo-Skandal

Der Bayerische Rundfunk denunzierte den Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen — der antwortet mit einem offenen Brief. von Michael Meyen Das Gesetz (1) lässt keinen Zweifel: Der Bayerische Rundfunk „kann im Rahmen des publizistischen Anstandes sachliche Kritik an Personen sowie an Einrichtungen

Veröffentlicht in News Getagged mit: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen