Autor: Maren Müller

Keine Angst vor China

Eine neue Runde im Fake-Krieg des absteigenden Imperiums gegen die neue Nummer Eins Beitrag von Wolfram Elsner China ist die neue Nummer Eins, vor allem qualitativ. Was dieses Land, das soeben laut Weltbank die Gruppe der Entwicklungsländer verlassen und in

Veröffentlicht in News Getagged mit: ,

Der Fall Steimle

Foto: wk1003mike/Shutterstock.com Der Fall Steimle Das Schicksal des populärsten ostdeutschen Kabarettisten demonstriert, wie kritische Geister heute an den medialen Pranger gestellt und „ausgeschaltet“ werden. von Katrin McClean „Der MDR trennt sich von Uwe Steimle“ — was als lapidare Meldung daher

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Andrei Nekrasov im Interview mit Weltnetz. TV: „The Magnitsky Act“

Andrei Nekrasov im Interview mit weltnetz.tv über eine Lügengeschichte, die die US-Regierung nutzte, um seitdem weltweit „Menschenrechtsverletzungen“ mit Sanktionen zu belegen. William („Bill“) Browder ist ein amerikanisch-englischer Hedgefondsmanager und einer der wichtigsten Investoren im Russland der Jelzin-Ära, der wie viele

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Rückenwind für Politganoven in Südamerika

Bildquelle ©Coloures-Pic/stock.adobe.com Rückenwind für Politganoven in Südamerika Die neoliberale Propaganda der Tagesschau wirkt, weil sie so faszinierend dumm ist Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Die deutsche Außenpolitik orientiert sich zunehmend aggressiv auf „mehr Verantwortung in der Welt übernehmen“. So

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , ,

Heiko Maas spuckt große Töne

Heiko Maas spuckt große Töne  Die Tagesschau gibt seine Wichtigtuerei als Politik aus. Sie unterschlägt dabei das Wesentliche (s. zu Bolivien) Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Um hehre Sprüche wie „Abrüstung ist keine Frage des Zeitgeists, sondern eine Überlebensfrage

Veröffentlicht in News

Das Kleben am Narrativ – Der Weg in die Frontberichterstattung

Veröffentlicht am 16. November 2019 von Ped Die Verstrickung von ARD-Journalisten im Krieg gegen Syrien. Befassen wir uns mit einer Verstrickung, die einer Mehrzahl von Journalisten innerhalb der Leitmedien – so hoffe ich es wenigstens – nicht wirklich bewusst ist.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Tagesschau: Parteiische Berichterstattung über die „Unruhen“ in Südamerika

Bildquelle: Canal13 Die Macht um acht dient den Eliten Die Doppelzüngigkeit der Tagesschau-Leute Was der Bundesregierung recht ist, ist der Redaktion ARD-aktuell billig: Parteiische Berichterstattung über die „Unruhen“ in Südamerika  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Die Tagesschau meldet (am

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen