Autor: Maren Müller

Das ARD-Manual – Wie man die Leute für dumm verkauft

Dr. Gniffkes Macht um acht Wie man die Leute für dumm verkauft Die ARD-Manager ließen sich anleiten, die Selbstdarstellung ihres Vereins zu schniegeln – und nicht etwa das Programm. Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Die schiere Selbstachtung hätte die

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Schweinejournalismus übers „Tierwohl-Label“

Dr. Gniffkes Macht um acht Bildquelle: https://fachinfo-schwein.de/schweineproduktion Schweinejournalismus übers „Tierwohl-Label“ ARD-aktuell macht Reklame für die Bauernlobby und deren Handpuppe, die Landwirtschaftsministerin Klöckner  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Wieder einmal hat es eine pure Zirkusnummer in die Hauptnachrichtensendung des Ersten

Veröffentlicht in News

Untergehen mit Mann und Maas – Per Völkerrechtsbruch soll Venezuela „demokratisiert“ werden

Dr. Gniffkes Macht um acht Untergehen mit Mann und Maas Per Völkerrechtsbruch soll Venezuela „demokratisiert“ werden / Große Nebelwerfer und kleine Lichter bei ARD-aktuell Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Die AgitProp-Bastler der ARD-aktuell haben zum Thema „Machtkampf in Venezuela“

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Zu Gast bei KenFM: GEZ – Was bekommt der Kunde für die Zwangsabgabe?

Beitrag von Maren Müller Am 19.01.2019 hatte ich die Gelegenheit zu Gast im Talk „Zur Sache“ bei KenFM in Berlin zu sein. Noch von der Partie war Sabine Schiffer vom Institut für Medienverantwortung und Olaf Kretschmann, der gerade mit seiner

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , ,

Neonazis und Breitmaulfrösche gibt´s in Kiew nicht

Bildquelle: Bundestagsradar Dr. Gniffkes Macht um acht Neonazis und Breitmaulfrösche gibt´s in Kiew nicht ARD-aktuell berichtet nicht über das Scheitern der ukrainischen Staatsführung und die Machtergreifung von Oligarchen und Faschisten Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Seit dem Maidan-Putsch hat ARD-aktuell

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Aus aktuellem Anlass: Maduros Wahl

Bildquelle: Jiri Flogel/Shutterstock.com Maduros Wahl Venezuela befindet sich in der hegemonialen Zange des US-Regimes. von Wolf Gauer Am 20. Mai 2018 wurde Nicolás Maduro Moros (56), der Nachfolger von Hugo Chávez Frías, neuerlich zum Präsidenten der Bolivarischen Republik Venezuela gewählt.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Tagesschau-Fronttheater

Tagesschau-Fronttheater Adventus dominae: Kriegsministerin von der Leyen zu Besuch in Afghanistan Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Geschafft. Erstes Glück im Neuen Jahr! Zur Weihnachtszeit und „zwischen den Jahren“ war uns genug „Besinnliches“ gewünscht und Selbiges auch nach allen Seiten

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen