Autor: Maren Müller

Nachrichtenunterdrückung Juli 2018

Die Redaktionen von ARD und ZDF werden regelmäßig, sowohl von unserer Initiative, als auch von verärgerten Zuschauern, mit Programmbeschwerden zu deren Berichterstattung behelligt. Häufig wird in den Beschwerden bemängelt, dass wichtige Kontextinformationen entweder komplett unterschlagen oder unvollständig vermittelt werden, sodass

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , ,

Niger – Hofberichte voller Doppelmoral

Bilduelle: Bundesregierung/Steins Dr. Gniffkes Macht um acht Hofberichte voller Doppelmoral – Berlin schmiert afrikanische Potentaten für menschenrechtswidrige Flüchtlingsabwehr, und die Tagesschau verschleiert den Skandal Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Qualitätsjournalismus vom Allerfeinsten bekommt der deutsche TV-Konsument besonders gerne dann

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Verherrlicht das Spiel den Krieg?

Programmbeschwerde Noch während der Bearbeitung dieser Beschwerde wurden wir von aufmerksamen Zuschauern erneut auf eine Fehlleistung des zuständigen Korrespondenten und seiner Anmoderatorin hingewiesen. Es ging dabei um den Kaukasuskrieg, der vor 10 Jahren laut Atalay mal eben so ausbrach. „Schüsse

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

ARD-weiße Westen für Weißhelme

Dr. Gniffkes Macht um acht ARD-weiße Westen für Weißhelme Oder: Wie die Tagesschau Propaganda für Terroristenkumpane macht Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Über die mörderische Terroristen-Kumpanei „Weißhelme“ wurde bereits Informatives zuhauf veröffentlicht. Jeder halbwegs kritische Bürger ist sich darüber

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Das Ukraine-Bild der ARD-Falschmünzer

Bildquelle: president.gov.ua/CC BY-SA-4.0 Dr. Gniffkes Macht um acht Das Ukraine-Bild der ARD-Falschmünzer Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Der Staat Ukraine steht am Rande des Zusammenbruchs. Sein bis ins Mark korrupte Regime des dem Oligarchen Poroschenko hält sich nur mithilfe

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , ,

Wie weit geht Putin noch? will BILD wissen und kassiert eine Missbilligung

Bildquelle: Karikatur aus dem Netz, eigenes Foto BILD hat gemäß Urteil des Deutschen Presserats in einem Bericht über die Causa Skripal gegen die journalistische Sorgfaltspflicht verstoßen. BILD wehrte sich u.a. über Twitter und hat dem Presserat vorgeworfen, „im Einklang mit

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , ,

Der 20. Juli im reaktionären Staatsritual

Beitragsbild: Bundesarchiv Dr. Gniffkes Macht um acht Der 20. Juli im reaktionären Staatsritual Die Tageschau macht sich für ihr Millionenpublikum zur Bühne für Regierungspopulismus und -heuchelei. – Eine Abrechnung mit der sehr selektiven und einseitigen Würdigung des Widerstandes gegen den

Veröffentlicht in News Getagged mit: , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen